01/08/2021

Über uns

RAA Verein in NRW entstand aus der Initiative des Leiterkreises des RAA Verbundes, in der die Leiter/-innen der 27 RAA`s in NRW vertreten sind und wurde 1996 gegründet, um die Förderung der Kinder und Jugendliche aus Zuwandererfamilien sowie die Verständigung zwischen den Kulturen und Menschen voranzutreiben. Die RAA`s wurden durch das Gesetz zur Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe und Integration in Nordreihen-Westfalen (2013) zur Kommunalen Integrationszentren (KI) umgewandelt. Seit unserer Gründung verfolgen wir das Ziel, interkulturelle Kompetenz und Verständigung für alle gesellschaftlich-relevaten Gruppen nachvollziehbar und erlebbar zu machen, damit Toleranz, friedliches Miteinander sowie gemeinsames Handeln durch interkulturellen Dialog und interkulturelle Kommunikation vertieft wird. Seit 2017 gibt es 53 Kommunale Integrationszentren in NRW.

Wir setzen uns für Menschen ein, die Hilfe  und Unterstützung brauchen. 

Daher freuen wir uns auch besonders, wenn wir neue Förderer/in finden, die sich wie wir gerne dem guten Zweck widmen. Möchten auch Sie uns gerne unterstützen und etwas zu unserer Arbeit beitragen? Dann zögern Sie bitte nicht und nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Helfende sind uns jederzeit herzlich willkommen!

Gründung

1996 entschieden sich die Leiter/-innen der RAA`s im Verbund unseren Verein, RAA Verein in NRW ins Leben zu rufen, um allen Interessierten die Möglichkeit zu geben, Menschen, die Unterstüzung brauchen, Hilfe anbieten zu können.

2010 wurde der Verein als freier Träger der Jugendhilfe nach dem KJHG anerkannt.

Vorstand

1. Vorsitzender
RAA Verein NRW e.V.

Barbara Paaßen
Kreuzeskirchstr.1
45127 Essen

barbara.paassen@raa-verein-nrw.de

Schatzmeister
RAA Verein NRW e.V.

Deniz Schumacher
Kreuzeskirchstr. 1
45127 Essen

Telefon: +49 175 166 1858
deniz.schumacher@raa-verein-nrw.de